Vorstand gesucht!

Aktualisiert: Sept 27

Bei der Hauptversammlung im September 2021 sucht der Sportverein Ebersbach 1910 e.V. einen neuen 1. Vorstand.

Aufgaben des Vorstandes: Der Vorstand (1. Vorstand) bildet mit den stellvertretenden Vorständen (2. Vorstand, 3. Vorstand und Finanzvorstand) die zentrale Führungsposition im Verein. Er ist zuständig für die Führung des Gesamtvereins. Unterstützt werden die vier Vorstände vom Schriftführer und Jugendleiter; alle 6 Ämter zusammen bilden die Vorstandschaft. Bei der Durchführung seiner anspruchsvollen Aufgaben kann der Vorstand auf bewährte und effiziente Teams zurückgreifen. Wer Freude an einer derartigen, ehrenamtlichen Aufgabe hat und gerne in einem für das lokale und regionale Kulturgeschehen so bedeutsamen Verein organisieren und gestalten möchte, der kann in dieser Funktion ein weites Bestätigungsfeld finden. Unter diesen Gesichtspunkten kämen für ein solches Amt neben passiven Mitgliedern auch Eltern von im Verein tätigen Jugendlichen oder aktive Mitglieder in Frage. Ansprechpartner Interessierten Mitgliedern steht der 2. Vorstand Joachim Labude (Tel: 07163/530114) gerne mit weiteren Informationen oder zur Beantwortung noch offener Fragen zur Verfügung.

Aufruf zur Kandidatur Die Vereinsleitung möchte gerne unter einer neuen Gesamtführung den bisher sehr erfolgreichen Aufbauweg weiter gehen. Ohne entsprechendes, ehrenamtliches Engagement aus unserem Verein heraus wird dies aber nicht gelingen! So hoffen wir dringend auf die Meldung von geeigneten Bewerbern für diese Ämter. Leider sind unsere Bemühungen, Kandidaten für die zu besetzenden Ämter zu finden, bisher erfolglos geblieben. Die Vorstandschaft wendet sich daher mit der eindringlichen Bitte an jedes einzelne Mitglied, sich zu überlegen, ob es nicht doch eine verantwortliche, organisatorische Aufgabe übernehmen kann. Letztendlich ist der Fortbestand des Sportvereins Ebersbach in der bisherigen Form gefährdet, wenn es nicht gelingen sollte, die in der Satzung und vom Vereinsrecht her vorgeschriebenen Ämter zu besetzen. Wir freuen und auf Ihr Interesse und hoffen auf Ihre Bereitschaft zur Vereinsführung und Mitarbeit.


Die Vereinsleitung